Entrepreneur werden: Sind die Fähigkeiten dazu in die Wiege gelegt oder erlernbar?

  • TAB Team 1
Christian Koehler Entrepreneur und Business Coach
Seine Geschäftspartner schätzen ihn als belastbaren, innovativen, detailversessenen Macher, der immer einen stimmigen Plan und außergewöhnliche Lösungen parat hat.

Wenn wir an erfolgreiche CEO´s denken, neigen wir oft dazu zu sagen: „Dem wurde das Entrepreneur-Gen bereits mit der Muttermilch verabreicht.“ Aber was bedeutet es wirklich, Entrepreneur zu sein? Kann man diese Fähigkeiten erlernen oder sind sie angeboren? Und wenn ja, wie kann man selbst den Weg des Entrepreneurship beschreiten?

Definition: Was ist ein Entrepreneur?

Lassen Sie uns das Ganze mal von Anfang an durchgehen. Ein Entrepreneur ist nicht nur jemand, der eine Firma gründet. Es ist eine Person, die Risiken eingehen kann, Innovationen vorantreibt und Probleme löst. Entrepreneure sind sozusagen Visionäre, die erkennen, wenn sich eine Chance auftut, und diese in erfolgreiche Geschäftsmodelle umwandeln können. Sie sind die treibenden Kräfte der Wirtschaft und schaffen nicht nur neue Ideen, sondern auch Arbeitsplätze.

Was macht erfolgreiche Entrepreneure aus?

Erfolgreiche Entrepreneure haben eine bunte Mischung von Fähigkeiten und Eigenschaften. Sie sind visionär, selbstmotiviert und zielstrebig. Sie scheuen keine Risiken und sind bereit, aus ihren Fehlern zu lernen. Hindernisse halten sie nicht auf; im Gegenteil, sie überwinden sie. Kurz gesagt, erfolgreiche CEO´s haben die magische Fähigkeit, ihre Visionen in die Realität umzusetzen.

Welche Fähigkeiten sind wichtig?

Es gibt eine ganze Reihe von Fähigkeiten, die angehende Entrepreneure beherrschen sollten. Dazu gehören Selbstbewusstsein, die Fähigkeit, Probleme zu lösen, gute Kommunikationsfähigkeiten, Leadership-Qualitäten und ein grundlegendes Verständnis von Finanzen. Diese Fähigkeiten können durch Bildung, Training und praktische Erfahrung entwickelt werden und bilden das Fundament für den Erfolg im Unternehmertum.

Welche Schritte sollten Sie gehen, um erfolgreicher Entrepreneur zu werden?

  • Entdecken Sie Ihre Leidenschaft und Stärken: Finden Sie heraus, was Sie begeistert und wo Ihre Talente liegen. Erfolgreiche Entrepreneure bauen auf ihre Stärken auf und folgen ihrer Leidenschaft.
  • Bilden Sie sich weiter: Bildung ist der Schlüssel. Nehmen Sie an Kursen teil, lesen Sie Bücher und lassen Sie sich von erfahrenen Leadern  inspirieren.
  • Entwickeln Sie eine Geschäftsidee: Identifizieren Sie eine Marktlücke oder ein Problem, das gelöst werden muss, und entwickeln Sie eine kreative Lösung dafür. 
  • Erstellen Sie einen Geschäftsplan, der Ihre Vision, Ziele und Strategien klar umreißt.
  • Bauen Sie Ihr Netzwerk auf: Beziehungen sind alles. Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Geschäftstreibenden, potenziellen Kunden und Investoren und profitieren Sie von deren Wissen und Erfahrung.
  • Seien Sie bereit, Risiken einzugehen: Entrepreneurship bzw. Unternehmertum bedeutet, sich aus der Komfortzone herauszuwagen und Risiken einzugehen. Seien Sie bereit, Fehler zu machen und daraus zu lernen.
  • Achten Sie auf Ihre Finanzen: Eine solide finanzielle Planung ist der Schlüssel zum Erfolg. Behalten Sie Ihre Ausgaben im Auge und stellen Sie sicher, dass Sie genügend finanzielle Ressourcen haben, um Ihr Geschäft zu starten und zu skalieren.
  • Bleiben Sie flexibel: Die Geschäftswelt ist volatil. Seien Sie bereit, sich anzupassen und Ihre Strategien zu ändern, wenn nötig.
  • Unterstützen Sie andere: Entrepreneure sind keine Einzelkämpfer. Bauen Sie ein Team auf und unterstützen Sie Ihre Teammitglieder, genauso wie Sie selbst Unterstützung benötigen.

Fazit

Entrepreneur zu werden ist eine aufregende Reise voller Herausforderungen und Chancen. Es ist nicht wichtig, ob Sie glauben, dass Ihnen das „Unternehmer-Gen“ in die Wiege gelegt wurde oder nicht. Was zählt, ist Ihre Bereitschaft, Risiken einzugehen und Ihren Träumen zu folgen. Es geht darum, Ihre Leidenschaft zu entdecken, sich weiterzubilden und mutig Ihre Ideen zu verfolgen. Halten Sie an Ihrer Vision fest und lassen Sie sich von Ihrem inneren Antrieb leiten. Jeder Schritt, den Sie unternehmen, bringt Sie näher an Ihre Ziele heran. Also, seien Sie entschlossen und gehen Sie mutig voran, denn Ihre Träume warten darauf, verwirklicht zu werden!

5 universelle Grundsätze zu Umsatzsteigerung & Wachstum
Nutzen Sie kollektives Wissen, um die richtigen Innovationen in Ihrem Unternehmen voranzutreiben und Effizienz und Nachhaltigkeit sicherzustellen.
  • Wie Sie sich durch Marktwissen einen strategischen Vorsprung sichern
  • Wie Sie fundierte Wachstumsstrategien aufstellen und umsetzen
  • Warum Kennzahlen für bessere Ergebnisse sorgen