Brigitta Fiesel cadventure TAB Rhein-Main

Brigitta Fiesel, cadventure Gustavsburg

TAB The Alternative Board TAB Fallstudien

„Unser Know-how ist mehr wert!“ Mit ihrem TAB-Board zieht Geschäftsführerin Brigitta Fiesel einen Schlussstrich unter das Schattendasein ihres Vertriebes und erlebt enormes unternehmerisches Wachstum.

Brigitta Fiesel ist Inhaberin und Gründerin von cadventure. Mit ihrem Ingenieurbüro bietet sie hochspezialisierte Dienstleistungen sowie Beratung rund um digitales Planen und Bauen von Großbauprojekten an. Deutschlandweit schätzen namhafte Konzerne die komplexen IT-Lösungen des Expertenteams aus dem hessischen Gustavsburg. Doch cadventure kämpft mit einer unsteten Auftragslage. Auch will Brigitta Fiesel sich nicht länger mit den branchenüblichen „Blümchenpreisen“ abfinden. „Unser Know-how ist einfach mehr wert.“ In beiden Themen fühlt sie sich festgefahren. Das ändert sich bei ihrer Begegnung mit TAB. „Ich bekam sofort praktikable Lösungen an die Hand.” Brigitta Fiesel erlebt mit TAB unternehmerisches Wachstum und geht erfolgreiche Wege als kluge Gestalterin ihres Vertriebs.

Die Unternehmer-Person und die Ausgangslage

Brigitta Fiesel, Jahrgang 1969, wächst im Ruhrgebiet auf und studiert in Mainz Innenarchitektur. Die junge Ingenieurin spezialisiert sich 1997 auf CAD-Systeme. Ausgestattet mit gefragtem Know-how, macht sich Brigitta Fiesel rasch einen Namen in der männerdominierten Branche. Im Jahr 2000 gründet sie mit „cadventure“ ihr eigenes Unternehmen und beschäftigt mittlerweile sieben MitarbeiterInnen. Das Team aus hoch qualifizierten IngenieurInnen berät Wirtschafts-Giganten wie den Flughafen Frankfurt am Main in digitalen Themen. Brigitta Fiesel ist verheiratet und lebt in Mainz.

cadventure: Kompetenz und Digitalisierung von Planen und Bauen

Die Digitalisierung von Planen und Bauen, das sind die Kernleistungen von cadventure. „Wenn es um Dimensionen mehrerer Millionen Quadratmeter von Flughafenterminals oder Produktionsstätten der Automobilindustrie geht, unterstützen wir das digital. Wir erstellen intelligente Gebäudedaten, die mit anderen Prozessen verknüpft werden und für unsere Kunden von gewaltigem Nutzen sind.“ Allein für die Fraport AG hat das Team von cadventure 3D-Gebäudemodelle von knapp 1.000.000 qm erstellt. Hinter dem beachtlichen technischen Know-how müssen sich auch die Führungsqualitäten von Brigitta Fiesel nicht verstecken. Mehr als die Hälfte ihrer MitarbeiterInnen halten cadventure – übrigens „Frauen- und Familienfreundlichsten Unternehmen“ im Kreis Groß-Gerau 2013 – seit mehr als zehn Jahren die Treue.

„Leider schlägt sich unser Know-how nicht in den Umsätzen wieder. Die bekanntermaßen niedrigen Löhne der Baubranche spüren wir mit aller Härte. Auch lässt sich eine beständige Auftragslage in unserer Branche schwer organisieren. Hier erleben wir seit Jahren große Schwankungen.“ Die lösungsorientierte Macherin hebt Stundensätze an und überdenkt ihre Zielgruppe neu. Mit mäßigem Erfolg. „Wir konnten unsere Expertise einfach nicht besser auf die Schiene bringen.“

Die Begegnung mit TAB und den Unternehmerboards

Das ändert sich im Frühjahr 2018 bei der Begegnung mit Raymond Gann, dem Moderator des TAB-Boards im Main-Taunus-Kreis / Groß-Gerau Nord. „Das Konzept von TAB überzeugte mich nach meiner ersten Runde in einem Sample Board. Ich erlebte ein hohes unternehmerisches Niveau und wusste sofort, dass mich dieser Austausch weiterbringen wird!“ Die „Geldfrage“ stellt Brigitta Fiesel ihrem TAB-Moderator in einer persönlichen Coachingstunde. „Sofort und systematisch haben wir meine unternehmerischen Kompetenzen auf den Prüfstand gestellt.“ Danach ist die Faktenlage eindeutig. „Im Vertrieb schlummerten meine größten Reserven.”

Scheinwerfer an, Lautstärke rauf: Brigitta Fiesel auf Vertriebskurs für cadventure

Brigitta Fiesel setzt für cadventure ein Jahresziel. Sie will die Auftragsanfragen mengenmäßig um 30 % erhöhen. Denn steigt die Auftragslage, lassen sich auch Preise anpassen. “Das Schwierige in meinem Geschäft ist, dass ein Kunde einen Bedarf haben muss. Den kann ich nicht wecken.“ Ihren Board-Kollegen stellt sie daher die Frage: „Wie kann ich die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden rechtzeitig gewinnen?“ Mit den Antworten zieht Brigitta Fiesel einen dicken Schlussstrich unter ihr Schattendasein im Vertrieb: Heute ist sie die Vorsitzende im Verband der Beratenden Ingenieure Hessen, tritt in den richtigen Netzwerken auf, gibt Interviews in Fachmagazinen, lässt sich zitieren und präsentiert das Leistungsspektrum von cadventure auf Fachkongressen. Bei cadventure ruft sie ein Strategieboard ins Leben. Im Team werden Quartalsziele abgeleitet sowie Verantwortungen und To-do für strategische Aufgabenfelder vergeben. Regelmäßig erfolgen Zielabgleiche, werden Maßnahmenpakete reflektiert, neu geschnürt und bei Bedarf Korrekturmaßnahmen eingeleitet. In jedem Board-Meeting hält sie die anderen Unternehmer mit ihren Fortschritten auf dem Laufenden und holt sich kontinuierlichen Feinschliff. „Die handfesten Tipps meines TAB-Boards und stets frischen Sichtweisen sind für cadventure eine große Chance. Aus eigenen Kräften könnten wir diese Fülle an klugen, praxistauglichen Maßnahmen nicht aufbringen.“

Fazit

Und – klopfen mehr Aufträge an das Tor von cadventure? Klingelt die Kasse lauter? „Momentan haben wir tatsächlich lukrative und auch mehr Anfragen als im Vergleichszeitraum zum Vorjahr.“ Doch Brigitta Fiesel hält sich mit der großen Erfolgsmeldung noch zurück: „Die Komplexität unseres Geschäftsfeldes lässt erst nach zwei Jahren verlässlich messbare Rückschlüsse zu. Jedoch kann ich schon heute mit Gewissheit sagen, dass ich ein großes Thema strukturiert und mit der kollektiven Beratungsleistung meines TAB-Boards auf den Weg bringen konnte. Mein unternehmerischer Horizont ist viel weiter geworden. Besser geht’s gar nicht! Dass sich hier belegbarer Erfolg einstellt, ist einfach nur eine Frage der Zeit.“

Die komplette Erfolgs-Story finden Sie hier zum Download.

Erleben Sie selbst in einem Sample-Board, wie der Austausch mit anderen und die Arbeit an konkreten Problemen auch Sie als Unternehmer inspiriert!