SALES FUNNEL: KEIN NIEDLICHES KUSCHELTIER, SONDERN KÖNIGSDISZIPLIN

TAB The Alternative Board Blog

Das Mantra jedes Unternehmens lautet: „Wir müssen Kunden gewinnen“. Was als logische Feststellung so simpel klingt, ist in Wahrheit die härteste Aufgabe eines Unternehmers: ein komplexer Prozess, der nach ausgeklügelten Strategien und kontinuierlicher Weiterentwicklung verlangt. Der Sales Funnel strukturiert den Prozess und bildet die Grundlage für Ihre strategische Planung. Hier ein sehr einfaches Beispiel mit jenen 3 Personengruppen, mit denen Sie im Sales-Prozess zu tun haben: Lead: Ein Lead ist eine Person, die auf Ihr Unternehmen aufmerksam wird oder die Sie als „Zielperson“ für einen Kauf definieren – auch wenn sie Ihr Unternehmen vielleicht noch gar nicht kennt. Legen Sie …

DIE 4 ENTWICKLUNGSPHASEN IHRES UNTERNEHMENS: WORAUF ES ANKOMMT!

TAB The Alternative Board Blog

Herausforderungen und Tipps: Teil 4 – Assoziation Die Partnersuche ist im Berufsleben genauso schwer wie im Privatleben: Auch hier zählen Loyalität, Vertrauen und eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit. Wenn Sie also auf Businesspartner-Suche sind, fragen Sie sich: Wer sind die idealen strategischen Partner für Ihr Unternehmen? Möchten Sie bereits bestehende Kooperationen – z.B. mit Ihren Lieferanten – vertiefen, durch eine Zusammenarbeit mit bisherigen Wettbewerbern den Markt effektiver bedienen oder mit Ihrem neuen Partner neue Märkte erschließen? In TAB-Boards stellen Ihnen andere Unternehmer unter der Moderation Ihres Coaches viele Fragen, zum Beispiel: Über welche Kompetenzen verfügen Sie? Über welche Ihr potentieller …

UNTERNEHMENSWERTE: AKTIVES MANAGEMENT STATT EINMALIGE GLANZLEISTUNG

TAB The Alternative Board Blog

Letzte Woche ging es um Unternehmenswerte im Allgemeinen. Hat man sich nun entschlossen, den Werten jenseits der Finanzkennzahlen die nötige Aufmerksamkeit zu schenken, geht es folglich darum, diese im Unternehmen zu verankern und zu leben. Der Wertemanagementprozess besteht aus den 3 Stufen Definieren, Kommunizieren und Etablieren: Werte definieren Stellen Sie sich folgende Fragen und halten Sie Ihre Antworten schriftlich fest: Was ist mir wichtig? Was ist mir für mein Unternehmen wichtig? Welche Werte stecken dahinter? Welche Werte möchte ich in meinem Unternehmen nicht leben? Welche Werte passen sonst noch zu meinem Unternehmen? Ordnen Sie die Werte in jene, die Sie …

DIE 4 ENTWICKLUNGSPHASEN IHRES UNTERNEHMENS: WORAUF ES ANKOMMT!

TAB The Alternative Board Blog

Teil 3 – Integration Die können das! Lassen Sie Ihre Mitarbeiter arbeiten. In der letzten Woche haben wir Ihnen die Differenzierung als zweite Entwicklungsphase eines Unternehmens vorgestellt. In der dritten Phase, der Integration, geht es nun darum, die gelockerten Zügel noch mehr aus der Hand zu geben. Waren Sie bisher noch immer an der Umsetzung vieler Aufgaben beteiligt, gilt es jetzt, sich gänzlich aus einigen Bereichen zurückzuziehen. Geben Sie Ihren Mitarbeitern Ziele vor bzw. erarbeiten Sie diese mit Ihnen gemeinsam. Nur so können Sie sicherstellen, dass sämtliche Personen Ihres Unternehmens mit Ihnen an einem Strang ziehen. Gerade dann, wenn Sie …

UNTERNEHMENSWERTE – JENSEITS VON UMSATZ, GEWINN UND RENDITE

TAB The Alternative Board Blog

Fleißaufgabe oder Erfolgsfaktor? Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, welche Werte Ihnen in Ihrem Unternehmen wichtig sind? Haben Sie sich überlegt, was Sie an einem Mitarbeiter schätzen und was an einem Geschäftspartner? Gratulation, Sie haben sich bereits mit Ihren Unternehmenswerten befasst! Unternehmenswerte sind Handlungsorientierung, Verhaltensmaßstäbe und Entscheidungsgrundlage – für Sie und Ihre Mitarbeiter. Einige Beispiele für Unternehmenswerte als „Wir-Aussagen“: Innovation: Wir legen großen Wert auf die Entwicklung neuer, alltagstauglicher Lösungen. Qualität: Wir setzen immer und überall auf Qualität, die stets konstant bleibt. Zuverlässigkeit: Wir sind nicht nur Dienstleister, sondern Sparring-Partner für unsere Kunden. Umweltbewusstsein: Wir leben den verantwortungsvollen …

DIE 4 ENTWICKLUNGSPHASEN IHRES UNTERNEHMENS: WORAUF ES ANKOMMT!

TAB The Alternative Board Blog

Teil 2 – Differenzierung : Vom “Lone Ranger” zur Führungskraft Herausforderungen und Tipps Sie haben Ihr Unternehmen erfolgreich gestartet und es wächst (Kunden, Aufträge, Aufgaben, etc.) kontinuierlich. Nun müssen Sie passende Strukturen schaffen, die eine Skalierung erlauben. In dieser Phase stehen Sie üblicherweise vor der Herausforderung, passendes Personal einzustellen und diese neuen Mitarbeiter zu integrieren. Einen Mitarbeiterstab zu haben, heißt nun für Sie, Arbeit neu zu verteilen. Zudem übernehmen Sie neben der Verantwortung auch eine neue Rolle: jene der Führungskraft. Diesen Schritt beschreiben viele Unternehmer als besondere Herausforderung: Ein guter Unternehmer ist nämlich nicht automatisch eine gute Führungskraft. Bereiten Sie …

5 STRATEGIEN FÜR IHRE WORK-LIFE-BALANCE V

TAB The Alternative Board Blog

Tipp 5: Aufschieben bringt nichts Neue Aufgaben stapeln sich und die Ablage bleibt liegen, weil alles andere wichtiger ist. Richtig? Jein. Natürlich sind Ihnen zunächst jene Aufgaben wichtiger, die unmittelbar zum Unternehmenserfolg beitragen: Kundenaufträge, Anfragen, Personalangelegenheiten, etc. Doch Ihre administrativen Aufgaben bleiben in der Zwischenzeit unberührt. Kurz vor der Fälligkeit Ihrer Steuererklärung verbringen Sie zwei Wochenenden damit, Versäumtes nachzuholen. Kommt Ihnen das bekannt vor? Dann sind Sie bei vielen TAB-Mitgliedern in bester Gesellschaft! Unser Tipp daher zum Abschluss unserer Reihe für Ihre Work-Life-Balance: Investieren Sie jeden Tag ein paar Minuten in Ordnung schaffende Aufgaben wie z.B. Ihre Ablage. So stehen Sie …

DIE 4 ENTWICKLUNGSPHASEN IHRES UNTERNEHMENS: WORAUF ES ANKOMMT!

TAB The Alternative Board Blog

Die 4 Entwicklungsphasen Ihres Unternehmens: 1 Unternehmen – 4 Phasen – zig Herausforderungen! Sicher durchnavigieren mit den TAB-Tipps. Ein Unternehmen ist schnell gegründet – doch die wahre Herausforderung, ist die Arbeit die nach der Gründung auf Sie wartet: die kontinuerliche Weiterentwicklung. Jede Entwicklungsphase Ihres Unternehmens erfordert dabei eine andere Strategie und stellt Sie als Unternehmer vor unterschiedlichen Herausforderungen: die Definition der Unternehmensstruktur, die Verteilung von Verantwortung und die Entscheidungsprozesse. Teil 1 – Pionierphase/Aufbau Die Pionierphase ist für Sie als Unternehmensgründer sehr intensiv: Sie möchten Ihre Idee verwirklichen und benötigen dazu viel Energie. Alle Entscheidungen hängen in dieser Phase an Ihnen …

5 STRATEGIEN FÜR IHRE WORK LIFE BALANCE IV

TAB The Alternative Board Blog

Tipp 4: Delegieren – aber richtig Sie haben schon lange nicht mehr AN ihrem Unternehmen gearbeitet anstatt IM Unternehmen? Sie arbeiten am Wochenende, im Urlaub und in der Nacht sowieso? Dann möchten wir Sie gerne mit einem unbekannten Wesen bekannt machen: Dem Delegieren! Das Delegieren fühlt sich dort am wohlsten, wo dem Unternehmer die Balance zwischen Arbeit und Freizeit wichtig ist. Noch wohler fühlt es sich mit gut geschulten, ambitionierten Mitarbeitern, einer klaren Struktur und genau definierten Aufgabenbereichen. Legen Sie Wert auf Ihre Freizeit? Vertrauen Sie Ihren Angestellten? Haben Sie klare Strukturen aufgebaut und die Arbeitsplätze optimal anhand der Aufgabenbereiche …

5 THINGS EMPLOYEES REALLY WANT

TAB The Alternative Board Blog

As a business owner you’re required to wear a lot of hats – the toughest being mind reader. To stay competitive, you need to anticipate what your employees want before they do. Employees fear being fired just as much as you fear their quitting. With their jobs (and your perception of them) on the line, it can be difficult for them to ask for the things that will keep them around for years to come. Because we know playing psychic isn’t the easiest item on your to-do list, here’s what employees want most from your business: Growth Employees are most productive when …