Mitarbeiter werben Mitarbeiter – warum nicht?

Ralf Mathiesen Blog

Die richtigen Mitarbeiter zu finden wird immer schwieriger, deshalb ist es sinnvoll, mehrere Wege zu beschreiten. Eine sehr wirkungsvolle Methode kann dabei die Anwerbung von Kandidaten durch die eigenen Mitarbeiter sein, wenn es richtig angegangen wird. Letztlich ist es eine der ältesten Ideen der Mitarbeiterwerbung: schon Julius Cäsar versprach im Jahre 55 v. Chr. seinen Soldaten 30% ihres Jahressoldes als Belohnung, wenn sie ihm einen neuen Soldaten brachten. Mitarbeiter sind Multiplikatoren, … Für diesen Weg spricht, dass der durchschnittliche Mitarbeiter ein Netzwerk von 150 Kontakten hat, davon durchschnittlich 20% in seiner Berufsgruppe (Quelle: Bonago). So können potentielle Kandidaten angesprochen werden, …