EXPANDIEREN: UNTERNEHMERISCHER ENTDECKERGEIST

TAB The Alternative Board Blog

Viele Unternehmer scheuen den Schritt ins ungewisse Ausland: Zu viele unbekannte Gefahren, zu wenig Geldpolster auf der Seite und zu wenig Kenntnisse über das mögliche Zielland sind legitime Gründe, die Expansion sein zu lassen. Gleichzeitig gibt es jedoch bisher undenkbare Chancen und Möglichkeiten, für die es sich lohnt, Ihrem Unternehmen den entscheidenden Schubs in die Expansion zu geben.

Ein Patentrezept für eine erfolgreiche Unternehmensexpansion gibt es nicht, aber unsere über 15.000 TAB-Mitglieder weltweit haben im Laufe der letzten 25 Jahre zahlreiche Erfahrungen gesammelt:

Wer kann eigentlich expandieren? Stellen Sie sich die folgenden Fragen. Wenn Sie und Ihr Unternehmen bereit für die Expansion sind, werden Sie die meisten Fragen mit einem klaren „Ja“ beantworten können:

  • Konnte sich mein Unternehmen am eigenen Markt etablieren?
  • Weiß ich über meine potentiellen Wettbewerber am neuen Zielmarkt Bescheid?
  • Kann ich meine Zielgruppe am neuen Markt identifizieren?
  • Ist die Nachfrage nach meinem Produkt bzw. meiner Dienstleistung in allen etwaigen Märkten stabil?
  • Ist es möglich, meinen bisherigen Qualitätsstandard auch im Ausland zu halten? – Können eventuelle, finanzielle Schwierigkeiten aufgefangen werden?
  • Ist mein Eigenkapital groß genug, um eine Expansion zu stemmen?
  • Habe ich vor Ort zuverlässige Businesspartner (Zulieferer, Vertriebsnetz, etc.)?
  • Habe ich genügend Personal um eine Expansion durchzuführen?
  • Existieren in meinem Unternehmen bereits Erfahrungen in der Planung und Durchführung einer Expansion oder habe ich dafür einen externen, erfahrenen und spezialisierten Partner, der mich dabei unterstützt?
  • Habe ich Pläne für den Fall eines Scheiterns?

Die Fragen sollen dazu dienen, nicht in einer der beiden Stolperfallen zu geraten, in die Unternehmer im Ausland am häufigsten tappen: Erstens der voreilige Größenwahn unbedingt expandieren zu müssen, obwohl der Markt im eigenen Heimatland nicht voll ausgeschöpft wurde. Und selbst wenn, ist der Erfolg im Stammland leider kein Garant für ebenso großen Erfolg im Ausland. Zweitens die mangelnden Kenntnisse über den neuen Markt: die Kultur des Landes, die Kauf- und Konsumgewohnheiten, die Zielgruppe und den Wettbewerb wie auch bestehende Markteintrittsbarrieren.

Je besser Sie über die Herausforderungen Bescheid wissen, desto besser können Sie die Chancen einer Expansion nutzen. Eine gelungene Expansion braucht vor allem penible Vorbereitung und Zeit. Immerhin ist auch Christoph Kolumbus nicht einen Tag nach seinem Entschluss, neues Land zu entdecken, nicht gleich losgesegelt!