Elvira Zeitler

Elvira Zeitler

zertifizierte TAB Moderatorin

"Wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen." - Johann Wolfgang Goethe

Meine Motivation

Die direkte Arbeit mit Menschen, die an neuen Wegen interessiert sind, ist schon immer meine Motivation.

Know-How & Kompetenzen

  • strategische Partnerschaft
  • Mitarbeiterstrategie
  • Leadership
  • Organisationsentwicklung
  • Talentmanagement, Karriereplanung
  • Performance Management
  • interkulturelle Zusammenarbeit

Elvira Zeitler wurde in Fürth geboren. Nach dem Abitur, einer Sprachenausbildung und dem Studium der Betriebswirtschaft war Elvira Zeitler 27 Jahre bei adidas tätig. Die letzten 14 Jahre leitete sie als Vice President Human Resources und Prokuristin den Personalbereich für adidas an allen internationalen Standorten. Sie entwickelte die Mitarbeiterstrategie für die Marke adidas global und agierte als strategischer Partner für den Vorstand und die Führungsebene für alle relevanten Personalthemen. Im Anschluss war sie Geschäftsführerin einer internationalen Hilfsorganisation, die eng mit adidas verbunden war.

Das TAB-Konzept hat sie überzeugt, weil es eine Möglichkeit bietet, mit Unternehmern Themen zu diskutieren und Lösungsansätze aufzuzeigen. Die direkte Arbeit mit Menschen, die an neuen Wegen interessiert sind, war schon immer ihre Motivation.

Ihre Geschäftspartner schätzen ihre umfangreichen Kenntnisse in der Steuerung des Personalbereichs und vor allem ihre Fähigkeit, globale und komplexe Projekte zu analysieren und umzusetzen, sowie ihr ausgeprägtes Verständnis für Unternehmenssteuerung. Sie kennzeichnet eine starke Kundenausrichtung und die Fähigkeit, vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Verantwortlich für den Seiteninhalt: Elvira Zeitler

Aktuelle Blog-Artikel von TAB

Familienunternehmen Vater und Sohn

Wenn das Unternehmen zur Familie gehört: 5 Erfolgstipps von Familienunternehmer*innen

Familienunternehmen sind oft seit Generationen erfolgreich unterwegs. Und sie haben […]

Kuendigung in der Familie

Hart aber fair: Wenn Familienmitglieder im Unternehmen entlassen werden müssen

Kündigungen sind in der Regel eine unangenehme Pflicht für Unternehmer*innen. […]