Mit einer Arbeitsprobe die richtige Führungskraft auswählen

Ralf Mathiesen Blog

Den richtigen Mitarbeiter aus Bewerbern auszuwählen ist ja schon schwer genug, gerade in Zeiten des demografischen Wandels. Das gelingt aber meist gut durch eine Kombination aus intelligentem Auswahlgespräch und einer Arbeitsprobe, in der der Bewerber zeigen kann, ob er/sie die Tätigkeit als Mitarbeiter kompetent ausüben kann. Arbeitsproben auch bei bei Führungskräften?  Die Auswahl der falschen Führungskraft kann mit Gehalt, Abfindung und vor allem der Auswirkung auf das Geschäft auch bei KMU leicht eine 6-stellige Summe kosten. Nur dem Lebenslauf, Zeugnissen und dem eigenen Bauchgefühl im Auswahlgespräch zu vertrauen kann also ein sehr kostspieliger Fehler sein. Um die Wahrscheinlichkeit einer guten …