5 Strategien, um Wahrnehmungsfehler bei der Bewerberauswahl zu vermeiden

TAB The Alternative Board Blog

Wie unsere selektive Wahrnehmung zum Hindernis bei der Bewerberauswahl werden kann. Und welche fünf Strategien dagegen wirksam sind, um die richtigen Bewerber für unser Unternehmen auszuwählen. “Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt” Unser Gehirn tendiert zu Vereinfachungen und Abkürzungen, um die Komplexität des Lebens beherrschen zu können. Wir können mit unseren fünf Sinnen pro Sekunde bis zu 11 Mio. Bits an Informationen aufnehmen – bewusst verarbeiten wir etwa 40 Bits. Durch dieses bewusste und unbewusste Filtern, unserer selektiven Wahrnehmung, konzentrieren wir uns also auf für uns subjektiv wichtige Aspekte und schaffen uns so unser ganz eigenes Bild …

5 Sofortmaßnahmen gegen Arbeitskräftemangel im eigenen Unternehmen

TAB The Alternative Board Blog

In vielen Regionen gibt es augenblicklich keine oder sehr wenige  Menschen, die dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. In diesem Beitrag geht es um konkrete Sofortmaßnahmen, wie bisher noch nicht im Fokus stehende Zielgruppen für das eigene Unternehmen als Fachkräfte angesprochen werden können.  Der volkswirtschaftliche „Schaden“ des Arbeitskräfte- bzw. Fachkräftemangels, in Form reduzierter Wirtschaftsleistung, wird laut Institut der Wirtschaft  bis zu 30 Milliarden Euro betragen. 60 Prozent aller Betriebe bewerten den Fachkräftemangel als größtes Geschäftsrisiko. Diese Bestandsaufnahme  müsste eigentlich Anlass für Politik, Industrie, Handwerk und andere Organisationen sein, hier sofort umsetzbare Maßnahmen und Lösungen zu schaffen. Dabei muss man sicherlich zwischen …

Wertschöpfung durch Wertschätzung

TAB The Alternative Board Blog

Inwieweit ist Wertschätzung ein Produktivitätsfaktor für Unternehmen?  Dies wird momentan intensiv diskutiert. Anlass dafür ist dabei weniger die Tatsache, dass die Ergebnisse der unzähligen Studien der letzten 25 Jahre aus der Forschung endlich in der Betriebspraxis angekommen sind. Der Anlass der aktuellen Diskussion liegt im Wandel der Arbeit selbst. Das Thema Wertschätzung ist eigentlich ein alter Hut Bei Mittelständlern und kleineren Handwerksunternehmen war der wertschätzende Umgang mit den Beschäftigten in noch viel stärkerem Maße als in großen Unternehmen die Voraussetzung für ihren wirtschaftlichen Erfolg. Die Geschichte vom Handwerksmeister, der auch die Probleme der Kinder und Ehepartner seiner Beschäftigten kennt und …

Mitarbeiter erfolgreich finden durch den Einsatz von Kandidaten Personas

Ralf Mathiesen Blog

Ob “Personas” bei der Mitarbeitergewinnung wirklich nützlich sind, wie man sie erfolgreich entwickelt und worauf man dabei als Unternehmer unbedingt achten sollte. Candidate Personas: Sinnvoll oder Zeitverschwendung? Aus der Not heraus wird beim Thema Mitarbeitergewinnung ja immer mal wieder eine „neue Sau durchs Dorf getrieben“: nun ist das Thema “Personas” oder auch “Candidate Personas” in aller Munde. Personas werden im klassischen Marketing schon seit Jahrzehnten erfolgreich verwendet, um den idealen Kunden zu beschreiben, um diesen besser zu erreichen und dann gezielt zum Kauf zu motivieren. Wie soll das bei der Mitarbeitergewinnung gehen und was bringt das? Im Prinzip wird das …

„Hilfe – ich finde keine Mitarbeiter“ – Warum nur?

TAB The Alternative Board Blog

Warum es keinen Grund gibt zu resignieren und wie insbesondere wir Unternehmer bei TAB das Blatt wenden können. Unbestritten: Die erfreulich lang anhaltende Wachstumsphase können wir derzeit nicht mehr nur durch eine Steigerung unserer Produktivität stemmen. Wir brauchen auch zusätzliche Mitarbeiter. Jedoch herrscht die einhellige Meinung vor, es gebe keine Mitarbeiter mehr – und das perspektivisch auch in der Zukunft nicht. Was können wir tun? 1. Ändern wir unser Denken und die Perspektive! 2. Beantworten wir die Sinnfrage und stehen wir für Werte! 3. Ändern wir unsere Führung! Gute Mitarbeiter sind im Überfluss vorhanden Was hilft es, wenn wir die Situation …

Image courtesy of stockimages at FreeDigitalPhotos.net

Personalmarketing über Bewertungsportale

Ralf Mathiesen Blog

Wissen Sie, wie Sie als Arbeitgeber bewertet sind? Nein? Dann googlen Sie einmal Ihre Firma und scrollen Sie die Seite runter. In einem der ersten Suchergebnisse nach Ihrer Firma steht wahrscheinlich ein Eintrag von kununu.com zu Ihrer Firma. Dort haben jetzige, ehemalige Mitarbeiter oder auch Bewerber Ihre Firma bewertet. Es könnten natürlich auch Bewertungen auf meinChef.de, Jobvoting.de, Glassdoor.de oder anderen vorliegen. Ich gehe im Folgenden auf Kununu, eine Tochterfirma von XING, ein. Diese ist mit 203.000 bewerteten Unternehmen und 4,7 Mio. Seitenaufrufen monatlich (Stand Mai 2015) Marktführer. Das Wort Kununu bedeutet übrigens „unbeschriebenes Blatt“ auf Suaheli. Sie sind kein „unbeschriebenes Blatt“? …

Image courtesy of stockimages at FreeDigitalPhotos.net

Der ehrliche Blick hinter die Kulissen: Nutzen Sie Ihre Unternehmenskultur zur Mitarbeitergewinnung?

Ralf Mathiesen Blog

Gehören auch Sie zu den Unternehmern, die sich wundern, warum Sie auf ihre offenen Stellen nur wenige oder gar keine passenden Bewerbungen bekommen? Na ja, der demographische Wandel ist da, der Markt ist eben leer, das ist halt heute so. Wirklich? Vielleicht haben/hätten Sie mit Ihrer offenen Stelle ja durchaus die richtigen Kandidaten erreichen können. Nur haben die von Ihnen gebotenen Informationen nicht wirklich zur Bewerbung bei Ihnen motiviert. Suchende Firmen gibt es ja genug. Woran kann das dann liegen? Ein Blick z.B. auf die Stellenanzeige, Website oder auch Arbeitgeberbewertungsplattformen wie Kununu oder Glassdoor gibt meistens die Antwort. Was findet …