Personalplanung Unternehmen

Warum Sie ohne Personalplanung den Fortbestand Ihres Unternehmens gefährden

TAB The Alternative Board Blog

Viele Unternehmer erzählen mir, dass es ja reicht, zu agieren, wenn ein Mitarbeiter* ausscheidet, bzw. wenn ein neuer Mitarbeiter gebraucht wird. Dem widerspreche ich, denn zum einen ist es ja nicht so einfach, offene Stellen schnell zu besetzen und zum anderen können Sie mit ein wenig Planung wichtige Weichen für besseren wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens stellen. Hier meine TOP Fragen, für die Sie sich wenigstens einmal im Jahr Zeit & Ruhe nehmen sollten: 1. Wie werden sich die Anforderungen an Ihre Firma im Markt entwickeln? >> Technologische Neuerungen, v.a. unter dem Stichwort Digitalisierung, werden einen großen Einfluss auf fast jedes …

Personal gewinnen: So wird Ihr Unternehmensauftritt emotional

Ralf Mathiesen Blog

Die Akquise von Mitarbeitern* ist mittlerweile ebenso wichtig für Unternehmen wie die Akquise von Kunden. Erfahren Sie jetzt, wie Sie mit drei Schritten Besucher Ihrer Homepage zu Bewerbern machen. Schmeckt Ihr Köder dem Fisch? Die meisten Homepages von Unternehmen sind vor allem eine Visitenkarte in Richtung Kunden. Firmen stellen hier dar, was an wunderbaren Produkten oder Dienstleistungen angeboten wird. Wenn das wichtigste Thema des Unternehmens ist, neue Kunden zu gewinnen, kann das reichen. Tatsache ist, dass viele Unternehmen passende Mitarbeitern genauso intensiv suchen, wie passende Kunden. Was finden die potentiellen Bewerber, die auf eine Firma stoßen, auf der Homepage? Leider …

5 Strategien, um Wahrnehmungsfehler bei der Bewerberauswahl zu vermeiden

Ralf Mathiesen Blog

Wie unsere selektive Wahrnehmung zum Hindernis bei der Bewerberauswahl werden kann. Und welche fünf Strategien dagegen wirksam sind, um die richtigen Bewerber für unser Unternehmen auszuwählen. “Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt” Unser Gehirn tendiert zu Vereinfachungen und Abkürzungen, um die Komplexität des Lebens beherrschen zu können. Wir können mit unseren fünf Sinnen pro Sekunde bis zu 11 Mio. Bits an Informationen aufnehmen – bewusst verarbeiten wir etwa 40 Bits. Durch dieses bewusste und unbewusste Filtern, unserer selektiven Wahrnehmung, konzentrieren wir uns also auf für uns subjektiv wichtige Aspekte und schaffen uns so unser ganz eigenes Bild …

Mitarbeiter erfolgreich finden durch den Einsatz von Kandidaten Personas

Ralf Mathiesen Blog

Ob “Personas” bei der Mitarbeitergewinnung wirklich nützlich sind, wie man sie erfolgreich entwickelt und worauf man dabei als Unternehmer unbedingt achten sollte. Candidate Personas: Sinnvoll oder Zeitverschwendung? Aus der Not heraus wird beim Thema Mitarbeitergewinnung ja immer mal wieder eine „neue Sau durchs Dorf getrieben“: nun ist das Thema “Personas” oder auch “Candidate Personas” in aller Munde. Personas werden im klassischen Marketing schon seit Jahrzehnten erfolgreich verwendet, um den idealen Kunden zu beschreiben, um diesen besser zu erreichen und dann gezielt zum Kauf zu motivieren. Wie soll das bei der Mitarbeitergewinnung gehen und was bringt das? Im Prinzip wird das …

Ein unangenehmes Thema: die Kündigungsentscheidung

Ralf Mathiesen Blog

Bis zur Entscheidung, einem Mitarbeiter* zu kündigen, zermartern sich viele Unternehmer* den Kopf. Deshalb möchte ich Ihnen nachfolgend einen Leitfaden mit den wichtigsten Fragen anbieten, die Sie sich dazu stellen sollten, wenn Sie akut mit einem Mitarbeiter unzufrieden sind. 1. Die wichtigste Frage: was passiert, wenn der Mitarbeiter bleibt? Stellen Sie sich vor, dass dieser Mitarbeiter in Ihrer Firma bis zum Renteneintritt bleibt: Was wird Sie das an Gehalt und Lohnnebenkosten kosten und was für einen Gegenwert wird Ihnen der Mitarbeiter wohl in der Zeit bieten? Was für eine Auswirkung hat sein Bleiben auf die anderen Mitarbeiter? Diese haben ein …

Nutzen Sie das Jahresgespräch auch konsequent zur Mitarbeiterentwicklung?

Ralf Mathiesen Blog

Wenn ich mich mit Unternehmern* über Mitarbeitergespräche unterhalte, die meist zum Jahresanfang in vielen Unternehmen stattfinden, habe ich oft den Eindruck, dass nicht das ganze Potential dieses wichtigen Gesprächs ausgeschöpft wird. Mitarbeitergespräch ist immer Beziehungsmanagement Neben der positiven Wirkung auf die Beziehung zum Mitarbeiter und damit der Bindung an das Unternehmen ist es sicherlich wichtig, über Erreichung vergangener Ziele und über die Ziele für das kommende Jahr zu sprechen und auch das vergangene Jahr zu reflektieren, was alle Beteiligten besser machen können. Welches Potential steckt in Ihrem Mitarbeiter? Ich empfehle Ihnen – trotz knapper Zeit – zusätzlich den Schwerpunkt auf …

Tipps, wie Sie die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter messen

Ralf Mathiesen Blog

Sind Sie sich ganz sicher, dass Ihre Mitarbeiter zufrieden sind? Wenn ich mit Unternehmern* darüber spreche, wie zufrieden deren Mitarbeiter* sind mit dem Unternehmen, den Arbeitsbedingungen, der Führung durch den Chef etc., bekomme ich oft die Antwort „die Mitarbeiter sind zufrieden, ich frage sie ja im Jahresgespräch und da höre ich, es ist alles in Ordnung“. Wenn Sie zu den glücklichen Unternehmern gehören, bei denen die Arbeitsproduktivität der Mitarbeiter praktisch nicht mehr steigerbar ist, es nur sehr geringen Krankenstand sowie keine Fluktuation von Leistungsträgern gibt und es auch nicht schwierig ist, passende Mitarbeiter zu rekrutieren, dann wird das wohl so …

Mitarbeiter mit Behinderungen einstellen

Ralf Mathiesen Blog

Sie haben, wie so viele Arbeitgeber, Schwierigkeiten passende Mitarbeiter* zu finden? Erweitern Sie einnal Ihren Fokus und gehen Sie neue Wege: Einer der erfolgversprechendsten und lohnendsten ist unnötigerweise mit vielen Vorurteilen belastet, die ich nachfolgend für Sie einordnen möchte: die Beschäftigung von Behinderten. Was spricht für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen? Da sehr viele Arbeitgeber zurückhaltend bei der Einstellung von Behinderten sind, gibt es hier viel Potential: Hochqualifizierte Bewerber haben es oft schwer, eine Stelle zu finden. Gelingt dies, sind sie in der Regel sehr dankbare, loyale und engagierte Mitarbeiter. Auch erweitern diese Ihr Unternehmen um andere Blickwinkel: da …

Image courtesy of stockimages at FreeDigitalPhotos.net

Personalmarketing über Bewertungsportale

Ralf Mathiesen Blog

Wissen Sie, wie Sie als Arbeitgeber bewertet sind? Nein? Dann googlen Sie einmal Ihre Firma und scrollen Sie die Seite runter. In einem der ersten Suchergebnisse nach Ihrer Firma steht wahrscheinlich ein Eintrag von kununu.com zu Ihrer Firma. Dort haben jetzige, ehemalige Mitarbeiter oder auch Bewerber Ihre Firma bewertet. Es könnten natürlich auch Bewertungen auf meinChef.de, Jobvoting.de, Glassdoor.de oder anderen vorliegen. Ich gehe im Folgenden auf Kununu, eine Tochterfirma von XING, ein. Diese ist mit 203.000 bewerteten Unternehmen und 4,7 Mio. Seitenaufrufen monatlich (Stand Mai 2015) Marktführer. Das Wort Kununu bedeutet übrigens „unbeschriebenes Blatt“ auf Suaheli. Sie sind kein „unbeschriebenes Blatt“? …

Image courtesy of stockimages at FreeDigitalPhotos.net

Der ehrliche Blick hinter die Kulissen: Nutzen Sie Ihre Unternehmenskultur zur Mitarbeitergewinnung?

Ralf Mathiesen Blog

Gehören auch Sie zu den Unternehmern, die sich wundern, warum Sie auf ihre offenen Stellen nur wenige oder gar keine passenden Bewerbungen bekommen? Na ja, der demographische Wandel ist da, der Markt ist eben leer, das ist halt heute so. Wirklich? Vielleicht haben/hätten Sie mit Ihrer offenen Stelle ja durchaus die richtigen Kandidaten erreichen können. Nur haben die von Ihnen gebotenen Informationen nicht wirklich zur Bewerbung bei Ihnen motiviert. Suchende Firmen gibt es ja genug. Woran kann das dann liegen? Ein Blick z.B. auf die Stellenanzeige, Website oder auch Arbeitgeberbewertungsplattformen wie Kununu oder Glassdoor gibt meistens die Antwort. Was findet …