DRA 7183 uuuSwietly

Norbert Swietly

TAB Partner & zertifizierter TAB Moderator

"Wir sind nicht nur verantwortlich dafür, was wir tun, sondern auch dafür, was wir nicht tun." - Molière

Gemeinsam neue Ziele erreichen

Als Unternehmerin oder Unternehmer gilt es, Produktivität und Rentabilität unter sich ständig ändernden Bedingungen sicherzustellen. Dazu kommt die Verantwortung für die Mitarbeiter*innen sowie die Balance zwischen Arbeit und Familie, zwischen Wirtschaftlichkeit und sozialer Verantwortung. Und Spaß sollte es eigentlich auch machen. Ein Drahtseilakt!

Die TAB-Unternehmer*innen-Runden ermöglichen in vertraulichem Rahmen den Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe, das Kennenlernen anderer Methoden, neue Sichtweisen, profundes Feedback und unerwartete Perspektiven.

Zudem entfalten diese Runden eine Dynamik und gegenseitige Bekenntnis, auch Themen voranzutreiben, die oft gerne beiseite geschoben werden. Mit anderen Unternehmer*innen als Sparringspartner werden die gemeinsamen Runden zur Denkfabrik, die nachweislich Wirkung und Weiterentwicklung ermöglichen.

Norbert Swietly wird als Coach und Partner geschätzt, der Menschen zusammen und herausfordernde Themen gemeinsam in Angriff nimmt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Know-How & Kompetenzen

  • Business Performance Coaching
  • Unternehmensanalyse und Strategie
  • Projektplanung und -umsetzung
  • Interimsmanagement

Zu meiner Person:

1968 in Wien geboren, habe ich im zweiten Bildungsweg und bei voller Berufstätigkeit die AHS-Matura und das Studium der Betriebswirtschaftslehre in Wien sowie in den USA absolviert. Weiters konnte ich die Ausbildung zum Business Analyst (BABOK®) sowie zum diplomierten Coach abschließen.

In meiner ‚Patchworkkarriere‘ habe ich über 25 Jahre Erfahrung in Senior-Führungspositionen – von Start-ups, kleinen Familienunternehmen bis hin zu internationalen Konzernen gesammelt.

Als Lehrling, als Mitarbeiter, Konsulent, Projektmanager oder als Geschäftsführer nimmt man die Themen durchaus unterschiedlich wahr. Diese vielfältigen Erfahrungen bringe ich nun sehr gerne in die Entwicklung von Unternehmen und Unternehmer*innen ein.

Meine Geschäftspartner schätzen mich für meine Verlässlichkeit, Offenheit, Hartnäckigkeit und Diskretion. Zudem schaue ich auf  das Ganze und suche immer nach Synergien. Mir wird nachgesagt, ein guter Zuhörer und Motivator zu sein: „Norbert zeigt mir Dinge, von denen ich selbst nicht gewusst habe, dass sie in mir sind“.

Kundenstimmen

Michael Wolf
Michael Wolf
Geschäftsführer Auma Österreich GmbH, Traiskirchen
"TAB-Boards bringen mich unheimlich weiter. Sie habe die Herangehensweise an meine Probleme verändert und positiv beeinflusst!"
Elfriede Hell
Elfriede Hell
Geschäftsführerin Hasco Austria GmbH, Guntramsdorf
"Das ist nicht einfach nur Geplaudere und Netzwerken. Das ist sehr strukturiert. Man geht mit einem Thema hin und kommt mit Lösungen zurück."
Roland Göschl
Roland Göschl
Geschäftsführer Göschl Metallbau GmbH, Kottingbrunn
"Sich aus dem Tagesgeschäft nehmen, weg müssen, nicht erreichbar sein, hilft mir sehr. Und es bring neue Ideen und motiviert mich enorm. Ich geh dann wieder mit viel mehr Energie an die Arbeit."
Elvis Sabljakovic
Elvis Sabljakovic
Geschäftsführer Meta Lagertechnik GmbH, Biedermannsdorf
"Der Nutzen des Boards hört nicht nach dem Boardmeeting auf. Das geht ja im Kopf weiter und bringt weiter Ideen. Das Board bring echt was."
Bernd Hajek
Bernd Hajek
Geschäftsführer Oekotechna GmbH, Perchtoldsdorf
"Warum ich in einem TAB-Board bin? Hauptgrund ist der, den man erst erkennt, wenn man dabei ist. Man kann viel erzählen, aber es ist wichtig, dass man es ausprobiert. Die Kraft entfaltet sich im Board."
Verantwortlich für den Seiteninhalt: Norbert Swietly

Aktuelle Blog-Artikel von TAB

Unternehmenswert berechnen

Unternehmenswert berechnen – Kennzahlen, die essenziell sind

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Unternehmen verkaufen wollen oder allgemein […]

Unternehmensausstieg

Wie die machtvolle Frage nach dem Exit das Unternehmersein verändert

Exit? Verkauf meines Unternehmens? Da habe ich noch Zeit! Warum […]