Schnell und effektiv Ziele erreichen

  • Januar Ziele
Christian Koehler Entrepreneur 500x500 1
Seine Geschäftspartner schätzen ihn als belastbaren, innovativen, detailversessenen Macher, der immer einen stimmigen Plan und außergewöhnliche Lösungen parat hat.

Ob Jahresende, neue Projekte oder Umstrukturierungen: Wir setzen uns stetig Ziele. Ist die erste Euphorie dann aber vorbei, scheinen die neu gesteckten Ziele wieder in den Hintergrund zu rücken. Damit das nicht passiert, hier 5 Tipps aus der Praxis, mit denen Sie schneller Ihre Ziele erreichen.

Wählen Sie ein Ziel, aber verpflichten Sie sich zu einer Routine

Das ist das Wichtigste, was Sie wissen müssen, wenn es darum geht, sich gute Neujahrsziele zu setzen und diese auch durchzuhalten:
Man kann ein Ziel nicht erreichen. Man kann nur Maßnahmen ergreifen, die einen schließlich zum Ziel führen.

Beispiel: Sie können nicht einfach 20 KG abnehmen. Aber Sie können sich dazu verpflichten, nicht jeden Abend Süßigkeiten zu essen oder ihre Ernährung umzustellen, was schließlich zu einer Gewichtsabnahme führen wird.

Bringen Sie Ihre Ziele mit Ihren Werten in Einklang

Das Festhalten an den Neujahrszielen ist ein Tauziehen zwischen Ihren Wünschen und Ihren Gefühlen:

Beispiel: Sie wollen nach der Arbeit ins Fitnessstudio gehen, aber Sie haben Lust, Fernsehen zu schauen.

Legen Sie bei Ihren Zielen Ihre Werte fest!
Beispiel: Ihr Ziel ist es, ein Buch zu schreiben. Ihr Wert ist es, Ihre Kreativität zum Ausdruck zu bringen.

5 universelle Grundsätze zu Strategie und langfristigem Erfolg
Downloaden Sie unser E-Book und erhalten Sie Handlungsorientierungen zur langfristigen strategischen Ausrichtung Ihres Unternehmens.

Welche Hindernisse könnte es geben?

Wenn Sie wollen, dass Ihre Neujahrsziele Bestand haben, müssen Sie die wahrscheinlichsten Hindernisse vorhersehen und konkrete Pläne machen, wie Sie mit diesen Hindernissen umgehen werden.

Wenn Sie bei der Verwirklichung Ihrer Ziele immer wieder “rückfällig werden“, nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um die wahrscheinlichsten Hindernisse auf dem Weg zu diesem Ziel zu erkennen und einen konkreten Plan zu erstellen, wie Sie auf diese Hindernisse reagieren werden. Sie werden feststellen, dass diese Zeit sehr gut investiert ist.

Experimentieren Sie mit produktiver Prokrastination

Prokrastination – im Volksmund “Aufschieberitis” – ist ein großes Hindernis für die Verwirklichung von Zielen. Ob es nun darum geht, Videospiele zu spielen, anstatt an einem Nebenprojekt zu arbeiten, oder fernzusehen, anstatt ins Fitnessstudio zu gehen – Prokrastination ist eine allgegenwärtige Versuchung.

Eine Möglichkeit, Prokrastination anders zu sehen, ist, dass sie das Ergebnis des natürlichen Wunsches Ihres Gehirns nach Neuem und Veränderung ist. Wie wäre es also, wenn Sie, anstatt sich über sich selbst zu ärgern, weil Sie sich nach Neuem sehnen, dies annehmen würden?
Nehmen wir an, Sie arbeiten daran, motiviert zu bleiben und Ihr Neujahrsziel, jeden Abend ein Tagebuch zu schreiben, durchzuhalten. Sie schieben es jedoch regelmäßig vor sich her. Anstatt sich dagegen zu wehren, sollten Sie es produktiv angehen, indem Sie sich erlauben, vor dem Tagebuchschreiben ein paar Minuten lang eine kleine ablenkende Tätigkeit auszuüben.

Wenn Sie sich selbst die Erlaubnis geben, kleine Dinge aufzuschieben, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie am Ende in großen Dingen prokrastinieren.

Strategie & langfristiger Erfolg
Melden Sie sich für unser Webinar zum Thema "Strategie & langfristiger Erfolg" an und profitieren Sie von Experten-Tipps aus über 30 Jahren Erfahrung!

Verwenden Sie die Seinfeld-Strategie, um Ihren Fortschritt zu verfolgen

Die Seinfeld-Strategie ist eine einfache, aber wirkungsvolle Technik, um bei jeder Gewohnheit oder Routine motiviert zu bleiben.
Die Seinfeld-Strategie sieht also so aus:

  • Nehmen Sie sich für jede Gewohnheit, Aufgabe oder Routine, die Sie gerne beibehalten möchten, vor, jeden Tag ein kleines Stück davon zu erledigen.
  • Jeden Tag, an dem Sie die Routine oder Gewohnheit erfolgreich abgeschlossen haben, markieren Sie diesen Tag in einem Kalender mit einem großen, fetten X.
  • Versuchen Sie, Ihre Serie so lange wie möglich aufrechtzuerhalten. Und wenn Sie doch einmal einen Tag auslassen, notieren Sie neben diesem Kästchen, wie lange Ihre Serie gedauert hat. Das ist Ihr neues Ziel, das Sie übertreffen müssen.

Die Seinfeld-Strategie ist deshalb so motivierend, weil sie auf zwei verschiedene Arten gleichzeitig motiviert:

  • Das Abhaken jedes erfolgreichen Tages gibt Ihnen ein Gefühl der Erfüllung und Zufriedenheit – eine positive Verstärkung.
  • Aber auch die Vermeidung des Schmerzes, der mit dem Abbruch der Serie einhergeht, motiviert Sie, weiterzumachen.

Nehmen Sie sich die nötige Zeit und Ruhe, um Ihre Ziele zu planen. Das ist das allerwichtigste – für die Firma und für Sie persönlich. Nutzen Sie diese konkreten Tipps, um dabei einfacher und auch schneller voranzukommen. Sie werden sehen, dass Sie Ihren Zielen jeden Tag mit Freude und Leichtigkeit ein Stück weit näher kommen.

5 universelle Grundsätze zu Strategie und langfristigem Erfolg
Strategische Planung war noch nie so einfach. Nutzen Sie den gedanklichen Anstoß, um das große Ganze zu sehen und der Unternehmensstrategie wieder Aufmerksamkeit zu schenken.

  • Wie Sie Ihre Unternehmenskultur tatsächlich leben
  • Wie Sie die Zügel Ihres Unternehmens wieder in die Hand nehmen
  • Wie Sie Veränderungen als Chance sehen