3 einfache Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung durch Digitalisierung

  • Innovation
Jörg Dreyer

Warum sollten Sie die Abläufe in Ihrer Firma digitalisieren, wenn sie doch auch bisher ohne funktionieren? Ganz einfach: wenn Sie Ihre Technologie nicht auf den neuesten Stand bringen, verpassen Sie wertvolle Wachstumsoptionen und Möglichkeiten, Ihre Kundenbindung zu verbessern. Mit richtiger  Recherche und Planung können Sie selbst die kleinsten technologischen Fortschritte (z. B. eine Chatbox) einführen und ein exponentielles Wachstum erzielen.

Mit diesen drei Vorschlägen können Sie als Unternehmer digitale Tools zur Steigerung der Produktivität einfach und unkompliziert einsetzen: 

Flexibel: Projekte im Team steuern

Seit dem Beginn der COVID-19-Pandemie müssen viele Unternehmen örtlich getrennt und doch im Team arbeiten. Sollten Sie noch keinen Gruppen-Chat oder eine Projektmanagement-Software eingeführt haben, wird dies m.E. höchste Zeit. Ihre Ziele und langfristigen Geschäftsanforderungen sollte bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Software Maßstab sein. Manche Unternehmen finden beispielsweise, dass die schlanken Funktionen eines Programms wie Slack besser für sie geeignet sind als die sehr umfangreichen von Microsoft Teams. Mit diesen Tools können Sie sehr einfach die Verantwortlichkeiten einzelner Teammitglieder festlegen und die Einhaltung von Fristen gewährleisten. 

Auf Produktionsseite können Sie Ihre Produktivität steigern, indem Sie z.B. Ihre Software wirklich aktuell halten. Stellen Sie sich vor, wie viel Zeit und Energie Sie und Ihre Mitarbeiter:innen einsparen können, wenn Sie Ihre gesamte Produktion und alle Projekte von Ihrem Mobiltelefon aus verfolgen und ändern können.

5 universelle Grundsätze zu Umsatzsteigerung & Wachstum
Downloaden Sie sich unser E-Book und erfahren Sie alles über Ertragssteigerung & Wachstum

Informationen zu Kunden sammeln und bündeln

Kennen Sie Ihre Kundschaft wirklich? Mit modernen Programmen sammeln Sie nützliche Daten über Ihre Kunden, die für die nächsten Aufträge essentiell sind. Welche Software ist hier jedoch die richtige?  Tools wie Google Analytics oder Salesforce können Ihnen dabei helfen, wichtige Daten zu sammeln, zu klassifizieren und zu verfolgen. So generieren Sie automatisch wichtige Informationen über Ihre Kunden, die Kennzahlen Ihres Betriebs oder zum Status Ihrer Vertriebs- und Marketingstrategien. Fangen Sie klein an und nehmen Sie sich die Zeit, relevante Technologien für alle Bereiche Ihres Unternehmens zu erkunden, einschließlich Marketing, Buchhaltung, Produktion und Management. Wenn Sie eine Anwendung gefunden haben, die zu Ihrem Unternehmen passen könnte, evaluieren Sie diese mit Ihrem Management und Ihren Vertriebsmitarbeitern, bevor Sie die Software z.B. in einem Probezeitraum testen.

Ertragssteigerung & Wachstum
Melden Sie sich für unser Webinar zum Thema "Ertragssteigerung & Wachstum" an und profitieren Sie von wertvollen Experten-Tipps aus über 30 Jahren Erfahrung!

Mit Digitalisierung Prozesse straffen und optimieren

Technologie kann auch dazu beitragen, Ihre Unternehmensprozesse zu optimieren. Dadurch sparen Sie und Ihre Mitarbeiter:innen Zeit und Geld. Ich empfehle Ihnen, Ihre Prozesse vorab zu überprüfen, um festzustellen, welche Teilschritte von der Digitalisierung profitieren könnten. Oft ergibt sich hier die Möglichkeit, interne Prozesse vollkommen neu zu strukturieren und an die aktuellen Anforderungen anzupassen. Aber auch kleine Änderungen zeigen durchaus Wirkung. Sie könnten zum Beispiel feststellen, dass das Hinzufügen eines Chatbots auf Ihrer Website Ihren Mitarbeitern oder Mitarbeiterinnen Zeit erspart, die sie mit der Beantwortung von häufig gestellten Fragen Ihrer Kunden verbringen. Sie können auch Ihr CRM-System in Ihre Website integrieren, um Leads besser zu erfassen. Nehmen Sie sich die Zeit, sich mit Ihren Teammitgliedern und Kunden zu beraten, um herauszufinden, wo Verbesserungen möglich sind.

Die Einführung neuer Technologien in Ihrem Unternehmen ist eine Investition. Daher empfehle ich Ihnen, sich gründlich zu informieren, bevor Sie sich für einen bestimmten Anbieter entscheiden. Nutzen Sie auch die Erfahrungen von anderen Unternehmern und Unternehmerinnen in einer TAB Unternehmerrunde, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen, während Sie sich gegenseitig helfen, zu wachsen und erfolgreich zu sein. 

5 universelle Grundsätze zu Umsatzsteigerung & Wachstum
Nutzen Sie kollektives Wissen, um die richtigen Innovationen in Ihrem Unternehmen voranzutreiben und Effizienz und Nachhaltigkeit sicherzustellen.
  • Wie Sie sich durch Marktwissen einen strategischen Vorsprung sichern
  • Wie Sie fundierte Wachstumsstrategien aufstellen und umsetzen
  • Warum Kennzahlen für bessere Ergebnisse sorgen